Lesen Sie jetzt den Newsletter der Koordinierungsstelle Additive Fertigung!
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
Falls unser Newsletter nicht vollständig oder nur teilweise dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
Newsletter Koordinierungsstelle Additive Fertigung September 2020 
Navigation 1Koordinierungsstelle Additive Fertigung
Newsletter Koordinierungsstelle Additive Fertigung
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die Erhöhung der Materialvielfalt ist eine der zentralen Herausforderungen für die im Vergleich noch junge Produktionstechnologie der Additiven Fertigung. Erfahren Sie in unserem Artikel, welches Potenzial hier biobasierte Materialien und Biopolymere bieten.
 
Viel Spaß bei Lesen wünscht Ihnen
 
Ihre Koordinierungsstelle Additive Fertigung
 
Inhalt
Fachartikel
Kurzmeldungen
Technologiepartner suchen und finden
Unsere Termine
Branchentermine
 
 
Fachartikel
Additive Fertigung mit Biopolymeren und biobasierten Materialien
Mehr Nachhaltigkeit durch Materialinnovationen 
 
Die Erhöhung der Materialvielfalt ist eine der zentralen Herausforderungen für die im Vergleich noch junge Produktionstechnologie der Additiven Fertigung. Denn ein größeres Angebot an spezifisch für die Additive Fertigung optimierten Materialien vergrößert auch die Anzahl möglicher Einsatzfelder der Technologie. In diesem Spannungsfeld von neuen Prozessen sowie den neuen Gestaltungsfreiheiten beim Bauteildesign, ermöglicht durch die Additive Fertigung, ergibt sich nun die Gelegenheit, verstärkt den Einsatz von biobasierten Materialien und Biopolymeren zu prüfen. Dies ist einer von mehreren Aspekten bei der Nachhaltigkeitsbetrachtung der Additiven Fertigung.
 
Additive Fertigung mit Biopolymeren und biobasierten Materialien
Kurzmeldungen
Headmade materials: innovative Metall-3D-Drucktechnologie
 
Headmade materials: innovative Metall-3D-Drucktechnologie 
 
Das Würzburger Start-up möchte mit seinem innovativen 3D-Metalldruckverfahren die Serienproduktion von Metall-Bauteilen revolutionieren und Firmen ein additives Verfahren liefern, das volle Flexibilität und Skalierbarkeit bietet.
 
Headmade materials: innovative Metall-3D-Drucktechnologie
Export-Förderprogramm für Frankreich
 
Export-Förderprogramm für Frankreich
  
 
Das Export-Förderprogramm für Frankreich im Bereich der additiven Fertigung wird die AHK Frankreich Ende Januar 2021 im Auftrag des BMWi durchführen. Dieses Förderprogramm unterstützt aktiv deutsche Unternehmen in Frankreich.
 
Weiterbildungsmöglichkeiten in der Additiven Fertigung
AMbitious unterstützt Unternehmen
 
AMbitious unterstützt Unternehmen 
 
Mit AMbitious hat unser Partner MBFZ toolcraft einen neuen Geschäftsbereich, der sich ganz den Herausforderungen der additiven Fertigung annimmt. Ziel ist es, andere Unternehmen durch Know-how und Erfahrung zu unterstützen und voranzubringen.
 
AMbitious unterstützt Unternehmen
Europäisches Patentamt stellt Studie zur Additiven Fertigung vor
 
Europäisches Patentamt: Studie Additiven Fertigung 
 
Unter den weltweiten Patentanmeldungen im Bereich der Additiven Fertigung stehen fünf deutsche, davon 3 bayerische, Unternehmen unter den TOP 25 der Unternehmen mit den meisten Anmeldungen. Deutschland steht insgesamt im internationalen Vergleich gut da.
 
Europäisches Patentamt stellt Studie zur Additiven Fertigung vor
 
Technologiepartner suchen und finden
Technologiepartner EEN
Das Enterprise Europe Network bietet Ihnen Zugang zu Europas größtem Technologie-Onlineportal mit mehr als 8.500 Kooperationsangeboten, -gesuchen und EU-Projektpartnersuchen von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus allen EU-Mitgliedsstaaten und über 20 weiteren Partnerländern.
Suchen und finden Sie schnell und gezielt Ihre Partner über die Technologiedatenbank des Enterprise Europe Network oder veröffentlichen Sie kostenfrei Ihre persönliche Kooperationsanfrage.
 
Unsere Termine
Projektideen für die Additive Fertigung und Leichtbau
Online-Workshop,
14. - 23. Oktober 2020 
 
Weiterlesen
Photonics. Innovative Einsatzmöglichkeiten in der Medizintechnik
Nürnberg,
27. Oktober 2020 
 
Weiterlesen
Formnext 2020 - ABGESAGT
 
 
10. - 13. November 2020 
 
Weiterlesen
 
Branchentermine
Praxisforum 3D-Druck
Online, 20. Oktober 2020
  
 
Weiterlesen
Technologietransfer-Kongress 2020
Online, 12. Oktober 2020 
 
Weiterlesen
Alle Branchentermine im Überblick
 
Weiterlesen
 
 
 
Xing
LinkedIn
Facebook
Instagram
Youtube
Twitter
Über Bayern Innovativ   |   Presse   |   Jobs & Karriere